Archiv des Autors: Axel Walz

Die Geschichte von Hochrechnungen und dem heissen Tanz auf Platz und Parkett…

Am 08. September machten sich 8 Spieler auf den Weg in die Eifel zum GC Kyllburg, um den Sack in Sachen Aufstieg zu zumachen. Diverse Hochrechnungen im Vorfeld ließen den Entschluss zu, dass nur in wenigen unwahrscheinlichen Konstellationen der Aufstieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Highlights | Kommentare deaktiviert für Die Geschichte von Hochrechnungen und dem heissen Tanz auf Platz und Parkett…

CM17 – AK30 Jungs überzeugen mit Dreifacherfolg

Am ersten September-Wochende fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften auf heimischen Geläuf statt (wo auch sonst?;-). Und haben rein gar nichts mit CR7 zu tun! Über drei Wertungen verteilt sind die Spieler des AK 30 Teams in die diesjährigen Wettbewerbe gestartet. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für CM17 – AK30 Jungs überzeugen mit Dreifacherfolg

I’m singing in the rain. Just singin‘ in the rain. What a glorious feeling. I’m happy again…

Am letzten Wochenende ging es zum vorletzten Ligaspiel nach Rhein-Wied und wie der Titel des heutigen Berichts schon ahnen lässt – es war nass! Sehr nass!  F….ing sch… nass! Während die Wettervorhersage am Freitag zur Proberunde Dauerregen vermeldete, der uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für I’m singing in the rain. Just singin‘ in the rain. What a glorious feeling. I’m happy again…

….Oh, du schöner Westerwald !

Ohne 4, spiel 5…oder so ähnlich konnte es am 22. Juli heißen, als das Team, bzw. diejenigen die übrig geblieben sind, den Weg in den Westerwald angetreten hatten, um irgendwie die Tabellenführung zu verteidigen. Durch den parallel statt findenden Spieltag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ….Oh, du schöner Westerwald !

The answer is blowing in the Wind…oder wie der Wind eine „Rasur“ der Rotbärte verhinderte.

Am 24.6. trafen sich die Clubs der 2. Liga im GC Barbarossa zum dritten Ligaspieltag. Mit breiter Brust der Tabellenführung im Rücken traten wir fast in Bestbesetzung an. Lediglich Bastian Schmitz und der kurzfristig verletzungsbedingt ausgefallene Thorsten Beek fehlten aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für The answer is blowing in the Wind…oder wie der Wind eine „Rasur“ der Rotbärte verhinderte.

Ein gutes Springpferd springt nicht höher, als es muss…

Am letzen April-Samstag ging es wieder los: Saisoneröffnung im AK30 Ligaalltag. In Bestbesetzung, inklusive der beiden Neuzugänge Bastian und Marc, ging es etwas später als gewohnt, an den Start. Zum Glück konnten sich alle Verantwortlichen der Teams, inkl. der der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wintermatchplay Axel vs. Florian

Auf dem „Loosertableau“ kam es heute auf das Aufeinandertreffen von Florian gegen mich. Während ich auf der 1, bei böigem Wind und gar nicht frühlingshaften Temperaturen, mit etwas Glück trotz Bogey noch in Führung gehen konnte, konnte Flo das Spiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Matchplay | Hinterlasse einen Kommentar

WMP Walz/Lindmayer

Deutlicher als das Ergebnis von 3 auf 2 sagt, war die erste Runde  auf der Verliererseite des Tableaus zwischen Axel und Markus.  Mehr durch das unkonstante  Spiel von Markus, als durch  überzeugende Leistung von mir, ging ich schnell mit 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Matchplay | 1 Kommentar

Von Rechenspielchen, Auf- und Abstiegsängsten und einer „16“

Am 24,09. trafen sich die Clubs der zweiten Liga zum spannenden Aufstiegs-Showdown im GC Saarbrücken. Dieser präsentierte sich in alles anderem als akzeptablen Zustand! Kaputte und übernässte Grüns, gesandete Flächen in den Eingangsbereichen zum Grün, trockene und durchweg kahle Stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

CM2016: Von Kinderliedern, Dresscodefragen und Modusunstimmigkeiten

Frei nach dem Kinderlied „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“ ging es in die diesjährigen Clubmeisterschaften. Denn ER war „the man to beat“, den die Cracks der AK35 zu schlagen hatten – unser Kurpfalz-Tiger Terry. Aber immer der Reihe nach: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar