Archiv des Autors: Axel Walz

Eins, zwei oder drei – Du musst Dich entscheiden, drei Plätze sind frei…

Plop, plop das heisst Stopp. Und ob Du wirklich richtig stehst, siehst Du wenn das Licht angeht! Ja, das war sie , die aufregende Ligasaison 2018 in der ersten Liga des LGV. Und sie endete mit einer faustdicken Überraschung. Nein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eins, zwei oder drei – Du musst Dich entscheiden, drei Plätze sind frei…

Vorentscheidung im glühenden Vorhof der Hölle…

Am letzten Juli-Wochenende war es soweit: Es konnten beim Heimspieltag 2018 schon die Weichen auf Nichtabstieg gestellt werden. Wie es in einem Rekordsommer zu erwarten ist, erwartete die Mannschaften aus der 1. Liga ein wahrlich „heißer“ Tanz auf dem Limburgerhof, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorentscheidung im glühenden Vorhof der Hölle…

Wenn Bremsen das Team nicht bremsen können…

…wird man eben mal schnell Dritter! Aber immer der Reihe nach… Am 02.06. traf man sich zum „nähesten“ Auswärtsspiel im GC Pfalz in Geinsheim. Bereits am Freitag zur Proberunde, als fast die gesamte Mannschaft zur Proberunde antrat, war er wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wenn Bremsen das Team nicht bremsen können…

2 mal 9 mal 6 = 68 oder der Traum vom Klassenerhalt lebt…

Am 19.5. ging es zum 2. Ligaspiel in den Hunsrück. Bei abermals sehr guten Wetterbedingungen ging es darum, wieder eine gute Mannschaftsleistung zu bringen, um den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu halten.   Der Platz war in sehr gutem Zustand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2 mal 9 mal 6 = 68 oder der Traum vom Klassenerhalt lebt…

Rockin´the Steinbruch…

Rockin´the Steinbruch….!!! Einen überraschend grandiosen Saisonauftakt lieferten die Löwen-Jungs im ersten Ligaspiel der neuen Erstliga-Saison, in dem es ausgerechnet auf den schwersten Platz der Region, sprich nach Mainz in den Steinbruch, ging. Als Aufsteiger und mit dem neu formierten Team … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rockin´the Steinbruch…

Die Geschichte von Hochrechnungen und dem heissen Tanz auf Platz und Parkett…

Am 08. September machten sich 8 Spieler auf den Weg in die Eifel zum GC Kyllburg, um den Sack in Sachen Aufstieg zu zumachen. Diverse Hochrechnungen im Vorfeld ließen den Entschluss zu, dass nur in wenigen unwahrscheinlichen Konstellationen der Aufstieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Highlights | Kommentare deaktiviert für Die Geschichte von Hochrechnungen und dem heissen Tanz auf Platz und Parkett…

CM17 – AK30 Jungs überzeugen mit Dreifacherfolg

Am ersten September-Wochende fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften auf heimischen Geläuf statt (wo auch sonst?;-). Und haben rein gar nichts mit CR7 zu tun! Über drei Wertungen verteilt sind die Spieler des AK 30 Teams in die diesjährigen Wettbewerbe gestartet. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für CM17 – AK30 Jungs überzeugen mit Dreifacherfolg

I’m singing in the rain. Just singin‘ in the rain. What a glorious feeling. I’m happy again…

Am letzten Wochenende ging es zum vorletzten Ligaspiel nach Rhein-Wied und wie der Titel des heutigen Berichts schon ahnen lässt – es war nass! Sehr nass!  F….ing sch… nass! Während die Wettervorhersage am Freitag zur Proberunde Dauerregen vermeldete, der uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für I’m singing in the rain. Just singin‘ in the rain. What a glorious feeling. I’m happy again…

….Oh, du schöner Westerwald !

Ohne 4, spiel 5…oder so ähnlich konnte es am 22. Juli heißen, als das Team, bzw. diejenigen die übrig geblieben sind, den Weg in den Westerwald angetreten hatten, um irgendwie die Tabellenführung zu verteidigen. Durch den parallel statt findenden Spieltag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ….Oh, du schöner Westerwald !

The answer is blowing in the Wind…oder wie der Wind eine „Rasur“ der Rotbärte verhinderte.

Am 24.6. trafen sich die Clubs der 2. Liga im GC Barbarossa zum dritten Ligaspieltag. Mit breiter Brust der Tabellenführung im Rücken traten wir fast in Bestbesetzung an. Lediglich Bastian Schmitz und der kurzfristig verletzungsbedingt ausgefallene Thorsten Beek fehlten aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für The answer is blowing in the Wind…oder wie der Wind eine „Rasur“ der Rotbärte verhinderte.