WMP Lenz vs. Borrmann

Mit jeweils zwei Pars konnten die Gegner direkt AS weiterziehen. Die Löcher 3 und 4 holte sich Lenz mit sicherem Spiel. An der 5 konnte Borrmann verkürzen und an der 6 mit Par ausgleichen. Die 7 wurde geteilt, Wasser 8 für Borrmann und 1 auf für Lenz. Die 9 holte Borrmann, dem das Bogey reichte um AS auf die 10 zu gehen. Birdie und 1 auf gings dann weiter, mit Par zum 2 auf ging die Tendenz Richtung Borrmann an der 11, aber Lenz kämpfte und teilte mit Chip in Par die 12 und auch der lange Putt zur Parteilung an 13 war sehenswert. An 14 ging der Ball von Lenz im Wäldchen flöten und Borrmann brauchte seinen 2 m Birdieputt nicht spielen. Ball weg beim Gegner und Lochgewinn an 15 zur Verlängerung bis zur 16, da war mit Par gehen Bogey dann aber mit 3 und 2 Schluß, der Sieger Borrmann wartet jetzt auf den Sieger Preuß vs. Zöller.
Spannendes Match und tolles Wetter, auch die Mitmatchplayer Leibfried und Zöller hatten einen heißen Kampf aber den Bericht sollen sie selbst verfassen.
Danke an Flo!

Dieser Beitrag wurde unter Matchplay veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf WMP Lenz vs. Borrmann

  1. Flo sagt:

    Danke für das Match, Mirko und vielen Dank auch, dass Du mir die Löcher 3 und 8 vorzeitig geschenkt hast. Dadurch konnte ich noch relativ lang im Spiel bleiben. So wie ich mich auf der 8 angestellt habe, hättest Du mit einem dritten Abschlag noch teilen können und mit meinen zweiten Schlag auf der 3 hätte ich meinen Ball auch noch wässern können.

Schreibe einen Kommentar