Nächste Vorbereitung Rot gegen Blau oder AK30 vs. AK50

Am Ostersamstag trafen sich die tapferen Ligaspieler zur erneuten Saisonvorbereitung. Alle brauchen Wettkampfhärte und für die AK50 Kameraden steht das Heimspiel an. Es fanden sich 13 Spieler der älteren Fraktion gegen 9 Spieler der AK30. Axel hatte mit diesem Rücken nur die Rolle des Starters inne. Es wurde Zählspiel gespielt. Um es vorweg zu nehmen, viel Sonne, was diesmal wirklich auf das Wetter zu beziehen war, viel Schatten, denn die Scores waren bei sehr vielen nicht ligatauglich. Aber auch viel Spaß und hinterher eine große Tafel im Bistro mit Wein, Bier und knuspriger Pizza. Das Clubhaus war durch diverse Feierlichkeiten ausgebucht. Aber es gibt eine hervorragende 78 zu vermelden unser Jens hat trotz Triple, Double Start den Hammer und sein bestes Spiel herausgeholt, besonders bei diesen Grüns ist diese Leistung ligatauglich. Die übrigen Scores sind nicht von Belang haben aber trotz Unterzahl zu einem recht komfortablen Sieg der AK 30 gereicht. Aber viel Arbeit und für das Ligaspiel am 27.04.  in Rheinhessen auf dem Wißberg müssen ein paar Schippen drauf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.