Überraschender Auswärtssieg am Donnersberg!!!

Mit einem kräftigen Donnerwetter liessen die Jungs vom GC Kurpfalz am Samstag den Donnersberg beben. Die gesamte Spielerschar schaute sehr überrascht drein, als der Tagessieger beim Ligaspieltag beim GC Donnersberg genannte wurde: Der GC Kurpfalz!

Mit einer guten Gesamtleistung und einem 83er Schnitt setzen sich die gewerteten 6 durch und bleiben mit ein paar Schlägen sogar vor der Heimmannschaft vorne. Damit schob sich das Kurpfalzteam auf einen geteilten 2. Tabellenplatz und klopft weiterhin an die Aufstiegstür zur Königsklasse. Auch wurde der Abstand nach „hinten“ weiter vergrößert und mit dem Abstieg sollte man nichts zu tun haben in der diesjährigen Spielzeit.

Hervorheben dürfen wir den Nettogesamtsieg von Uwe Arnold mit 38 Punkten auf dem fair aufbereiteten Kurs mit seinen wie gewohnt schnellen und fast „unlesbaren“ Grüns.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Uwe Semrau: 80

Uwe Arnold: 80

Frank Fischer: 82

Axel Walz: 85

Gabor Pender: 85

Markus Lindmayer: 86

Unsere Stricher der Woche waren Bumm-Bumm-Joschie und T. Beek.

 

Weiter geht es bereits am kommenden Wochenende im GC Rheinhessen. Bereits am heutigen Sonntag fuhren die ersten Spieler zur Proberunde an…

Aber das ist eine andere lustige Geschichte….:-)

 

…to be continued…

-AGGI-

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar